Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Konfifahrt 2022 - einfach cool!

Konfifahrt 2022 - einfach cool!


# Junge Gemeinde
Veröffentlicht von Christine Kipke am Sonntag, 30. Oktober 2022, 12:30 Uhr

Eine Woche zusammen auf Tour - die Konfifahrt war auch in diesem Jahr wieder ein ganz besonderes Ereignis! Wenn man in Berlin startet mit all den weitestgehend fremden Menschen, dann überwiegt noch die Unsicherheit und Skepsis. Nach einer intensiven Woche mit Gedanken über Gott und die Welt, über Vertrauen, Liebe, Wertschätzung und Respekt, sieht die Welt auf einmal ganz anders aus...und Oberbernhardts ist auf einmal der Nabel der Welt ;-)

Viele Konfis behalten diese Zeit in allerbester Erinnerung. Aus 2022 gibt es hier ganz frische Gedanken von einigen Konfis, Exis und Teamern - festgehalten auf der Fahrt zurück nach Berlin: 

Konfis:

Lukas: Mir hat am besten der bunte Abend mit den Darstellungen und natürlich die Party gefallen.

Greta: die Konfafahrt war ein unvergessliches Erlebnis, was ich nie vergessen werde mit vielen coolen Abenden (zB Party, Nachtwanderung und buntem Abend)

Philina: Die Konfafahrt war sehr schön. Einerseits haben wir in Gruppen ein interessantes Thema (Liebe) durchgenommen und andererseits hatten wir genug Freiheiten und Freizeit, um uns besser kennenzulernen.

Flo: Ich fand, dass die Konfifahrt super cool war! Wir haben zwar viel Scheiße gebaut, aber die Party, Nachtwanderung und generell die Tages/- Abendaktivitäten haben sehr viel Spaß gemacht.

Julius: Tolle Fahrt mit coolen Abendaktivitäten.

Henni: Die Konfa-Fahrt war mega cool, unsere Gemeinschaft ist so viel besser und stärker geworden.

Jonathan: Mir hat am besten die Party am vorletzten Abend gefallen.

Zoe: Die beste Woche des Konfa-Jahres!

Luise: Die Konfifahrt war ein tolles Erlebnis, da man viele neue Freunde - auch aus allen anderen Gemeinden - gefunden hat. 
Man wurde durch verschiedene Spiele mit anderen Konfis, die man noch nicht kannte, sehr zusammengeschweißt.
Die Konfifahrt ist ein Ereignis, das man nicht verpassen sollte, da es einmalig und einzigartig ist. Man erlebt es als Konfi wirklich nur einmal und dann eventuell als Exi und Teamer ein weiteres Mal. Ich habe ganz tolle Erfahrungen gesammelt.

Levi: Ich fand euch Teamer sehr nett und die Party auch

Exis & Teamer:

Philipp: Die Konfafahrt hat, wie immer, mega Spaß gemacht und die Leute sind immer wieder herzlich und nett.

Mads: Ich fand es sehr schön, wir sind als Gemeinschaft zusammengewachsen. Es wurden viele neue Freundschaften geschlossen!

Clara: Ich hatte seit langer Zeit nicht mehr mit so vielen coolen Leuten zu tun!

Timothée: Auf der Konfifahrt habe ich Menschen wiedergesehen, die ich das letzte Mal vor vielen Jahren gesehen habe. Ich habe auch ganz viele neue und nette Personen getroffen. Konfi ist für mich aber auch wie eine zweite Familie, weil ich mich aufgehoben und willkommen fühle.

Evamaria: Konfafahrt ist was Besonderes, denn man erlebt wie eine Gemeinschaft was Großes auf die Beine stellen kann. „Arbeit“ fühlt sich gut an und macht Freude. Das Gefühl, wenn alle an einem Strang ziehen, ist unbeschreiblich! Jeder gibt  gegenseitig Halt, Energie und Sicherheit.

Kester: Die Konfafahrt ist als Teamer ein unglaubliches Erlebnis. Man kann einen wirklichen Einfluss auf die Entwicklung der Konfirmanden haben und hat aber ausreichend Freizeit, um mit den eigenen Freunden eine schöne Woche zu haben. Das Team besteht aus einer Gruppe von wirklich engagierten Menschen, die alle auf ihre eigene Art zur Gemeinschaft beitragen, was sie persönlich ausmacht. Nach der Woche kommt man mit einem Gefühl der Glückseligkeit zurück, das von wenigen Gefühlen übertroffen wird. Ohne Frage das Highlight des Konfajahres.

Wenn Sie unsere Jugendarbeit unterstützen wollen, freuen wir uns sehr über Ihre Spende.