Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

"Ich bin das Licht der Welt..." - Taufgottesdienst am 19. November

"Ich bin das Licht der Welt..." - Taufgottesdienst am 19. November


# Gottesdienste
Veröffentlicht von Christine Kipke am Samstag, 19. November 2022, 20:10 Uhr

"Ich bin das Licht der Welt, wer mir nachfolgt wird nicht wandeln in Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben. (Joh, 8,12)

Einem Kind in der Taufe zuzusprechen, dass es niemals in Finsternis wandeln soll, ist  ein sehr schönes Bild. Es symbolisiert Klarheit und Leben ebenso, wie Orientierung.

Viele Eltern entscheiden sich dazu, ihr Baby nicht taufen zu lassen, sondern es später selbst entscheiden zu lassen, ob es zur Gemeinschaft der Christen gehören möchte. Eigentlich steht dafür die Konfirmation, in der Jugendliche das "Ja" ihrer Eltern vor Gott bestätigen und selber "Ja" zu Gott und dem Glauben zu sagen. Unter unseren Konfis, die aktuell den Konfirmandenunterricht besuchen, gibt es 11 junge Menschen, die nun ihre Taufe nachholen möchten. An diesem Samstag wurden also 11 Konfis bei uns getauft. Welch Freude! 11 Mädchen und Jungen, die auf dem Weg zu ihrer Konfirmation im kommenden Jahr mit ihrer Taufe schon jetzt "Ja" sagen und mit ihren Familien feiern möchten. Und ein kleiner Bruder ist gleich mit von der Partie...